Archiv Veranstaltungen:

Liebe Leute,

am Montag, den 1.5. (Feiertag) organisiere ich einen Ausflug mit Flüchtlingen zum Museum Kiekeberg.

Dort ist an diesem Tag der Eintritt frei.

Ich lade euch herzlich ein, mitzukommen.

Der Ausflug wird finanziell unterstützt von der Bürgerstiftung Hamburg, so dass wir auch einen Kaffee oder Tee oder eine Fassbrause J zusammentrinken werden.

Treffpunkt ist um 14h (!) an der S-Bahn Neuwiedenthal bei den Bussen.

Wer eine Fahrkarte braucht, bekommt das Geld dafür von mir (zurück).

Wir fahren dann mit dem Bus 340 zum Museum und dort können wir das sehr interessante Gelände erkunden.

Es wäre toll, wenn ihr euch dann mit den Flüchtlingen in kleineren Gruppen zusammentut und ihnen auch etwas erklärt. Das ist kein Zwang; so etwas entwickelt sich einfach.

Wer mitkommt, melde sich bitte bis Freitag bei mir.

Allerdings könnt ihr auch spontan kommen.

Am Mittwoch, den 3.5.2017 erzählt

Christel wieder ein Märchen um 10h

für Kinder von 4-6 Jahren.



  • Montag, den 6.2.2017, 10h

Das Mapili-Theater gastiert wieder bei uns mit dem neuen Stück:

"SIMON UND NUNA
Spaghetti, Sturm und Fahrradhelm"

ab 4 Jahre, 45 Minuten

Gruppen bitte anmelden: info@freizeithaus-kirchdorf.de

Infos zum Stück: www.mapili-theater.de


  • Montag, 20.3.2017, 10h
    Christel erzählt ein Katzenmärchen

Märchen werden auf der ganzen Welt erzählt, und wenn sie dann so von Mund zu Mund reisen, verändern sie sich auch immer ein wenig. So ging es auch dem Märchen „Der gestiefelte Kater“, das schon vor Jahrhunderten von Europa nach Haiti gebracht wurde und dort einige Veränderungen erfuhr: Auf Haiti zog der Kater seine Stiefel aus und befreundete sich mit einem kleinen Jungen, der ganz allein im Wald lebte und so froh war, dass der Kater zu ihm kam und ihm bei allem half und zu guter letzt sogar noch eine Prinzessin für ihn fand.

Davon erzählt Christel Biebrach. Nachher sprechen wir über das Gehörte und malen ein Bild dazu.

Für Kinder von 4-6 Jahren, Eintritt 1 Euro. Gruppen bitte anmelden.

OSTERMARKT

Sonntag, den 26.3.

7-16h

Bitte anmelden bei Bettina Timmer 0162-1735130

Der Ostermarkt findet drinnen statt.

Die Tiche werden von uns gestellt. Pro Tisch zahlen Sie 5,- Euro Standgebühr.

Frühlings- und Ostermarkt

Wir erwarten sehnsüchtig den Frühling und begrüßen ihn mit einem Ostermarkt in Kirchdorf-Süd.

Am Sonntag, den 26.3. von 7 (eigentlich noch bevor der Hahn auf dem Kinderbauernhof kräht..) -16h.

Wer möchte Osterartikel und Selbstgemachtes verkaufen?

Bitte bei Frau Timmer melden: 0162-1735130.



Musiksession
mit

  • Grup Mihman

(Gesang, Gitarre, Saz, Trommel)

  • Duo Sandalo

(Gesang, diatonisches Knopfakkordeon und Gitarre)

  • Federico Gillessen

(Gitarrist und Sänger)

  • Najla

(Sängerin)

  1. Mahir Alo

(Saz und Keyboard)

Wann: Samstag, den 27.02.2016, 18 Uhr
Wo: Freizeithaus Kirchdorf-Süd

Kontakt:
verikom Kirchdorf-Süd: Dahlgrünring 2, 21109 Hamburg, Tel.: 040 42 90 25 73

Musik in Kirchdorf-Süd
Zum Mitsingen und Mittanzen

Theater für Kinder

"DAS INSEKTENHOTEL"

vom Theater mimikry

ab 4 Jahren

Eintritt: 4,- Euro

Montag, den 2.5.2016

10h

Bitte anmelden!




Kostenlose Infoabende zu

 Gesundheitsthemen mit dem

Kirchdorfer Heilpraktiker Andreas Libera.

Ich lade Sie herzlich ein zu interessanten und informativen Abenden mit Themen rund um Gesundheit und Wohlbefinden ins ansprechende Freizeithaus.

Kommen Sie zahlreich und bringen Sie ihre Fragen mit. Tee und Gebäck stehen bereit. Kosten fallen für Sie nicht an.

Bis bald, ich freue mich auf Sie!

Ihr

Andreas Libera

Montags von 18.30-20 h

· Richtige Ernährung: Wie ernähre ich  mich, um gesund zu bleiben oder auch um schneller gesund zu werden? Bei welcher Erkrankung ist eine Ernährungsumstellung erforderlich. Auch der Aspekt der Gewichtsreduzierung wird in diesem Vortrag berücksichtigt.

Termin: 7.9.2015
 

· Schwermetall-und Giftausleitung: Wir alle sind heute mehr oder weniger mit Schwermetallen und Plastik in unserem Körper belastet. Wir können uns nur bedingt davor schützen, aber mit verschiedenen Ausleitungsmethoden „Müll“ loswerden.

Termin: 21.9.2015
 

· Krebs und seine Therapiemöglichkeiten: Krebs ist nichts anderes als ein Notprogramm des Körpers. Auch bei diesem Krankheitsbild gibt es eine Vielzahl an alternativen Heilmethoden, die auch in Kombination mit der Schulmedizin angewendet werden können.

Termin: 28.9.2015
 

· Angst-Depression-Burnout….sind keine Modeerscheinungen. Bekommen Sie einen Überblick über die Symptome, und wie Sie sich selber und andere am wirkungsvollsten helfen können am

Termin: 12.10.2015

· Erkältungszeit: Wie schütze ich mich und meine Familie?  In der Erkältungszeit ist es wichtig, das gesamte Stoffwechselsystem unseres Körpers zu unterstützen. Neben zahlreichen Hausmitteln habe ich als Heilpraktiker noch so manche Methode auf Lager, wie wir gesund und munter durch die Erkältungszeit kommen. Neugierig geworden?

Kommen Sie gerne am

Termin: 9.11.2015




im Rahmen von 48h-Wilhelmsburg:

Zauberhafter Zauberharfennachmittag im Freizeithaus Kirchdorf-Süd

Sonntag, den 15.6.2014

von 15-17 Uhr

Wir singen gemeinsam Frühlingslieder und andere Stücke aus dem vielfältigen Harfen-Repertoire.

Außerdem kann die Zauberharfe kennengelernt und auch schon gespielt werden.

Es gibt Kaffee und Kuchen.

Mit Verena Hinzmann und Marion Recht:

DIE Zauberharfenkoryphäen im Norden

 


ZAUBERHARFEN-Workshops und mehr
Einladung zum 1.Hamburger Neujahrsharfenempfang

Hier lassen wir die Korken knallen und starten musikalisch ins Jahr 2014. Bitte bringen Sie Ihre Harfen und Familie und Freunde mit, damit wir bei Sekt und Musik gemeinsam feiern können.
Wann: 31. Januar 2014 von 17.00 bis 20.00 Uhr
Wo: Freizeithaus Kirchdorf Süd (15 min. vom Hamburger Hbf)
Kosten: 8 Euro
Anmeldung: verbindlich bis spätestens 21. Januar 2014

Und wenn wir schon dabei sind kommen hier auch gleich die Workshoptermine für´s erste Halbjahr 2014.
Alle Workshops finden von 10.00-16.30 Uhr, mit 90min. Mittagspause, im schönen Freizeithaus Kirchdorf Süd, Stübenhofer Weg 11 statt.

So, 19. Januar: Playford´s Dancing Master - Teil 1
Englische Tänze des 17. Jahrhunderts

So, 09. Februar: Theorie? Schadet nie! Takt, Notenwerte, Akkorde… mit ganz viel Praxis

So, 16. März: Immer rundherum im Kreise
Einstimmig – mehrstimmig: Kanons mit Spaß machen

So, o6. April: Barock für die Fingerspitzen – Teil 2
Tänze von Bach bis Vivaldi

Verbindliche Anmeldung für alle Termine 10 Tage vorher bei info@musik-im-spiel.de oder telefonisch unter: 040-61182837

Puppentheater

Mobiles Figurentheater Bremen

mit Birgit Neemann

Montag, den 24.3.2014

NEUE UHRZEIT: 10 Uhr

Die Geschichten vom Raben Socke
freche und witzige Geschichten
nach den Büchern von Nele Moost.

Für Kinder ab 3 Jahren und die ganze Familie.

Eigentlich ist Rabe Socke ein netter Kerl, nur zeigt er diese Seite erst einmal nicht. Viel lieber ist er frech und hat dann gar keine Lust, nett, lieb und hilfsbereit zu sein. Nest aufräumen ist für ihn ein Gräuel und dass seine Freunde ihm seine Geburtstagswünsche „stehlen“, lässt ihn richtig zornig werden.
Doch dank seiner vielen Freunde lernt der kleine Rabe Socke,
dass Freundschaft heißt, nicht alles nur nach seinem eigenen
Kopf zu machen.

Spieldauer: ca. 45 Minuten

ab 3 Jahren

Eintritt. 3,50 Euro


Im Rahmen der

3.Kunst-und Ateliertage

in Wilhelmsburg
am 19. und  20.10.2013

Samstag, den 19.10., 15-19 h
Maria NIFI Xerisoti,
Ausstellung:
Interkulturelles Foto-Kunstprojekt

"Grenzenlose Liebe-Binationale Paare in Hamburg",

www.grenzenlose-liebe.de, www.xerisoti.de,

Sonntag, den 20.10.
, 14-18 h
Maria NIFI Xerisoti,
Ausstellung:
Interkulturelles Foto-Kunstprojekt

"Grenzenlose Liebe-Binationale Paare in Hamburg",

www.grenzenlose-liebe.de, www.xerisoti.de,

Und am Sonntag noch dazu:
14 h: Kaffee und Kuchen

15 h: Lesung:

"Die wilde 13" mit der Autorin Kerstin Schaefer,

www.die-wilde-13.de

Die 13 ist schon was Besonderes. Entweder man hasst die 13 oder man liebt sie.“, meint der Busfahrer M. Jankowski. Kerstin Schaefer hat den Metrobus 13  als Spiegel des Stadtteils Wilhelmsburg für ihre Magisterarbeit untersucht. Im Buch die „Wilde 13“ lässt sie nun alle Wilhelmsburger und Wilhelmsburginteressierten an ihren Forschungsergebnissen teilhaben. Wer sich für die Geschichte der Elbinsel-Straßennamen, das Geheimnis des 1,5-er
Sitzes und sonstige Busgeheimnisse interessiert, ist herzlich eingeladen!“


Mit Austausch über die eigenen Erfahrungen in der 13......



Das High-light!!!!!

Konzert mit Buffet:

Urich & Beresowski


25.10.2013
20 Uhr

Eine musikalische Mischung aus Rock und Folk, slawischen Melodien, russischen und ein paar deutschen Texten.

Nach dem fulminanten Auftritt bei "48h-Wilhelmsburg" sind die beiden deutsch-russischen Vollblutmusiker wieder im Freizeithaus zu Gast.

Eintritt: 10 Euro





Kindertheater im Advent 2013


  • Montag, den 2.12.2013

    Das Mapili-Theater kommt mit seinem neuen Stück

    "Der selbstsüchtige Riese"

    Nach einer Geschichte von Oskar Wilde

    9.30 Uhr

    11 Uhr

    ab 4 Jahren
    3,50 Minuten
    45 Minuten

    Info:
    www.mapili-theater.de


  • Montag, den 9.12.2013

    Das Mobile Figurentheater Bremen ist bei uns zum 1. mal zu Gast mit

    "Mama Muh".

    Nach den Kinderbüchern von Sven Nordquist.

    9.30 Uhr

    11 Uhr

    ab 3 Jahren
    3,50 Euro
    45 Minuten

    Info: www.mobiles-figurentheater-bremen.de

48h-Wilhelmsburg

Freitag,
7.6.2013 Zhenja
Zhenja (Eugen) Urich
Liedermacher, Sänger, unterwegs mit Gitarre und
Mundharmonika.
21.00 – 22.00 h

Shmoof
Shmoof kombinieren Musik verschiedenster Stile
– eine ziemlich bunte Mischung! Sie selbst nennen
es „akustischen Rock/Pop/Blues“. Ihr Name ist aber
jedenfalls Programm! www. facebook.com/Shmoof
20.30 – 22.00 h

In Kooperation mit dem Projekt
„Lass 1000 Steine rollen“
www.lass1000steinerollen.de www.48h-wilhelmsburg.de

Ein spiritueller Nachmittag

Gedanken, Anregungen, Übungen und Austausch
zum achtsamen Umgang mit Körper & Geist
unter der Anleitung von Astrid Christen
(praktizierende Buddhistin) u.
Diana Neutschel (Heilpraktikerin)
A. Christen 0176/ 22 03 69 41 oder
D. Neutschel 0176/ 64 67 78 91

Archiv Veranstaltungen 2012
Archiv Veranstaltungen 2011
Archiv Veranstaltungen 2010